jarrelook.online

Der Countdown läuft

24.10.2011 12:12 von Matthias (Kommentare: 9)

Heute in einer Woche steigt das erste Jarre-Konzert in diesem Jahr im deutschsprachigen Raum: Am 31.10.2011 spielt Jean Michel in der Frankfurter Festhalle. Das Jarrelook-Team wird natürlich ausführlich berichten.
Grundsätzlich werden die Konzerte allerdings auf der Tour 2010 beruhen, daher auch das gleiche Design für Plakate etc. Dennoch hat es einige Veränderungen, auch bei der Trackliste gegeben. Mehr sei an dieser Stelle nicht verraten...

Zur Einstimmung haben wir unten nochmal eine Fotostrecke mit Bildern des letzten Deutschland-Konzerts 2010 in Mannheim eingerichtet. Auch wenn das Personal in der SAP-Arena extrem unfreundlich war, haben sich Zuschauer und Fans die gute Stimmung bei diesem Konzert nicht vermiesen lassen...

Die Zeitschrift "Keyboards" wird übrigens in ihrer letzten Ausgabe in diesem Jahr, die am 16.12.2011 erscheint, ein Interview mit Jean Michel und seinem Keyboard-Techniker Patrick Pelamourges bringen.

Und hier zur Erinnerung nochmals die noch ausstehenden Konzerttermine in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Karten gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Mo., 31.10.2011 - Festhalle, Frankfurt/DEUTSCHLAND
Di., 01.11.2011 - TUI Arena, Hannover/DEUTSCHLAND
Do., 03.11.2011 - O2 World, Hamburg/DEUTSCHLAND
Fr., 04.11.2011 - Westfalenhalle, Dortmund/DEUTSCHLAND
Sa., 05.11.2011 - Lanxess-Arena, Köln/DEUTSCHLAND
Mo., 07.11.2011 - Messehalle, Dresden/DEUTSCHLAND
Di., 08.11.2011 - O2 World, Berlin/DEUTSCHLAND
Mi., 09.11.2011 - Messehalle, Erfurt/DEUTSCHLAND
Do., 10.11.2011 - Arena, Trier/DEUTSCHLAND
Do., 17.11.2011 - Stadthalle, Wien/ÖSTERREICH
Fr., 18.11.2011 - Stadthalle, Graz/ÖSTERREICH
Sa., 19.11.2011 - Olympiahalle, München/DEUTSCHLAND
So., 20.11.2011 - Hallenstadion, Zürich/SCHWEIZ

Mannheim 2010

  • Stage Trucks
  • Keyboard-Kisten
  • Oxygene 2
  • Claude Samard
  • Dominique Perrier
  • Jean Michel Jarre
  • Equinoxe 7
  • Handschuhe
  • Rendez-Vous III
  • Laser Harp
  • Oxygene 5
  • Variation III
  • Theremin
  • Equinoxe 4
  • Statistics Adagio
  • Industrial Revolution Part 2
  • Solo
  • Schutzbrille
  • Rendez-Vous II
  • Laser Harp
  • In Action
  • Chronologie 2
  • Chronologie 6
  • Akkordeon
  • Sauerstoff
  • Oxygene 4
  • Zugabe
  • Calypso 3
  • Fin de siècle
  • Fans

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Thomas Boy | 01.11.2011
soooo, ausgeschlafen...
das 1. deutsche konzert in frankfurt gestern abend war wiedermal klasse. na wie soll es auch anders sein.
schön die ganze runde der jarrelooker mal wieder zu sehen. man trifft sich ja dieser tage noch hier und da. @robert und ralph: ich wünsch euch ein schönes köln konzert.
so, noch schnell duschen, und dann geht's auch schon weiter nach hannover. tom wir sehen uns.
also oxygene in die lungen und die ohren und ab auf die autobahn...
bye tom!
Kommentar von Thomas | 30.10.2011
Jaaaaaa, 6 Tage - 5 Konzerte und später im November noch 3 Zugaben... Die Jarrewochen sind eröffnet. Und... bitte, bitte, Jean Michel, mit Chronologie 4 im Gepäck. Freue mich Euch alle wiederzusehen. Viele Grüße Thomas aus Bottrop
Kommentar von Thomas Boy | 30.10.2011
ja, morgen geht's endlich los mit den deutschen dates. muss morgen nochmal auf arbeit und dann ist "jarre-frei".
man sieht sich!
bye tom!
Kommentar von Boy, Uwe | 30.10.2011
Hallo Leute,
endlich ist es soweit, noch einmal schlafen und dann gehts los! Ich werde mit meinem Bruder bei 6 Events oder mehr? dabei sein und freue mich riesig!! Ich hoffe man sieht sichn hier und da! Auch ich würde mich sehr über das ein oder andere Stück von dem so lange angekündigten Neuem Album sehr freuen! Aber auch die ein oder andere neuere Rarität würde mein Herz erfreuen.
Ich wünsch uns allen viel Spass!!
Kommentar von Frank | 25.10.2011
Auch von mir vielen Dank für das Plakat. Ich werde am 04.11. in Dortmund dabei sein.
Was die Tracklist betrifft, so würde ich mich über Vintage und Chronologie 4 freuen. Dass die 2011er Versionen von La Cage und Erosmachine kommen, glaube ich dagegen weniger - dies sind schließlich Remixe des Franzosen Vitalic.
Was ich absolut klasse finden würde, wären die neueren Raritäten wie "Acropolis", "Vivaldi", "Palawan", "The Voyage", "Tian'anmen", "Aero Intro" (Dänemark), "Water for Life" (Intro Saturee), "Light my Sky" (ex Tout est bleu) und "Suite for Flute" usw.
By the way: wie sieht es denn mit neuen Stücken aus? Wenn ich mich recht erinnere, sollte ein neues Studio-Album doch zur Tour so gut wie fertig sein....
Kommentar von Marcus | 25.10.2011
...und auf einem Konzertausschnitt auf einer Videoplattform war auch "Chronologie 1" zu hören...sehr geil...die Setlist ist wohl wirklich etwas aufgepeppt worden. Ich finde es super, dass Jean Michel auch die aktuelleren Stücke einbaut, wie "TEO&TEA"...freuen würde ich mich natürlich sehr über "March 23"- für mich eines der atmosphärischsten Stücke überhaupt....
Ja, der Countdown läuft- von mir aus kann er ruhig noch schneller runter laufen...aber: nur noch 6 mal schlafen- und dann wird abgefeiert...Frankfurt, Dortmund, Köln...

@Hardy: wollen wir mal nicht böse sein, über die Auszüge der Setlist- ich petze auf jeden Fall schon mal nicht... :-)!!!
Kommentar von Hardy | 25.10.2011
....ausserdem ist diese Tour auch einem guten Zweck gewidmet, nämlich der weltweiten Bildungskampagne, siehe Link:
http://de.nachrichten.yahoo.com/jean-michel-jarre-ruft-bildungskampagne-103241947.html
Laut Setlist der bisherigen 2011er Tour sieht es nicht nach La Cage und Erosmachine aus, dafür aber nach Vintage und Teo & Tea (von mir habt Ihr das aber nicht...)
H@rdy
Kommentar von Hardy | 25.10.2011
Hi Leute,
ich hoffe ja im Stillen, dass La Cage oder Erosmachine gespielt werden, ich werde es in Hamburg sehen. Mal schauen, ob ich da vorne ein Autogramm mehr auf dem Hamburg-Poster ergattern kann. Auch ich werde berichten. See ya........
H@rdy
Kommentar von Marcus Krakowsky | 24.10.2011
Hallo,

hab heute das Plakat aus dem Gewinnspiel bekommen, vielen Dank dafür. Ist echt Super. Ich freu mich schon total auf das Konzert in Berlin. Da ich in der nähe von Berlin mal gewohnt habe ist es für mich natürlich auch mal wieder schön in meine Heimat zu Reisen. Also nochmals vielen vielen Dank für das Plakat.