jarrelook.online

Fantreffen?

02.08.2012 08:54 von Matthias (Kommentare: 13)

Derzeit tragen wir uns mit der Idee, ein Jarre-Fantreffen zu veranstalten. Termin wäre der 13. Oktober. Als Ort hätten wir einen Raum in Frankfurt am Main gefunden. Als Highlight könnten wir einen Musiker der Jarre-Band gewinnen, der dort live auftreten würde.

Da wir derzeit das Interesse aber nur schwer einschätzen können, bitten wir Euch um Feedback.  Bitte schreibt uns (mittels der Kommentarfunktion unten), ob Ihr an so etwas Interesse hättet. Aber bitte möglichst nur, wenn Ihr wirklich ernsthaft bereit seid, ggf. einige hundert Kilometer Weg auf Euch zu nehmen, um dann eben nicht den "Meister" zu sehen, sondern "nur" Gleichgesinnte... ;-)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Frank | 24.08.2012
24.08.
Happy Birthday zum 64. Geburtstag, Jean-Michel :-)
Kommentar von Thomas aus Dresden | 21.08.2012
Habe gerade die Ankündigung gelesen. Da bin ich natürlich schwer interessiert. Gibts noch mehr Leute aus´m Osten, die das interessiert?
Gruß Thomas.
Kommentar von thomas boy | 11.08.2012
ich meinte natürlich den 13.10. , wir sind dabei
Kommentar von Thomas Boy | 11.08.2012
na das ist doch mal was!
bin natürlich mit meinem bruder uwe am 20.10. dabei.
wäre ja sonst ein "jarre-freier"-herbst...
hoffe es kommen viele jarre-"maniacs", so das es ein erfolg wird.
wir sitzen grad in der nähe von hildesheim im hotel (werden dort am wochenende auf'm mera luna festival sein)
gut nacht und man sieht sich!
Kommentar von Matthias | 06.08.2012
Natürlich soll das ein Treffen für *alle* Jarre-Fans sein.
Und das Theremin bleibt ganz sicher zu Hause... ;-)
Kommentar von Micha | 05.08.2012
Hört sich gut an; Ort wäre in Ordnung.

Sofern das Theremin zuhause bleibt...
Kommentar von Marcus Krakowsky | 05.08.2012
Hallo,

ein Fantreffen hört sich gut an. Ich denke ich wäre dabei. Für mich wären beide Termine OK. Frankfurt wäre auch OK für mich. Ich bin auch seit mehr als 20 jahren Fan und war bei diversen Konzerten dabei.
Kommentar von Stefan | 05.08.2012
Die Idee ist wirklich klasse. Das Konzept hört sich auch gut an.
Für mich stellt sich nur die Frage:
Wird sich die Veranstaltung ausschließlich an langjährige Jarre-Fans orientieren, welche auf einem hohen musikalisch-intellektuellen Niveau miteinander kommunizieren oder wird es auch etwas für "Frischlinge" sein, die gerade erst in Jarres Musik eingetaucht sind?
Kommentar von Frank | 04.08.2012
Ich komme aus Bielefeld, bin seit 25 Jahren Jarre-Fan wäre gerne dabei :-)

Das Rhein-Main-Gebiet wäre für mich okay.

Vielleicht gibt es dann (hoffentlich) schon die neuen Alben, über die wir uns austauschen können. Wenngleich ich noch nicht so recht dran glauben mag, dass dieses Jahr in Sachen neue Musik überhaupt noch was passiert...
Kommentar von Kai GRothaus | 03.08.2012
Also ich wäre auch dabei, Frankfurt ist gut zu erreichen. Und ein Treffen ist ja auch eine sehr schöne Sache in der Jarre-Live-Freien Zeit.
Kommentar von Bernd | 02.08.2012
Wie wäre es mit Hannover?
Kommentar von Oliver Kaczmarek | 02.08.2012
Also für mich wäre es nur eine 2stündige Autofahrt und an den Terminen habe ich auch nix vor. Ich wäre dabei :).
Kommentar von Andy | 02.08.2012
Klingt interessant, wobei für einige selbst das zentrale RM-Gebiet schon ziemlich weit weg sein dürfte.

Was käme denn in Frankfurt (ich komme nicht aus F) als brauchbare Location in Frage? Gibt's "Die Halle" noch? Da war ich mal auf 'nem Prog-Konzert. Da gab es auch Kleinigkeiten zum Essen und 'ne Theke...

Aber Frankfurt an sich wäre 'ne gute Wahl - ideal zu erreichen per Bahn und Flugzeug und innerhalb der Stadt gute Anschlussmöglichkeiten.