jarrelook.online

Fotos: JMJ@Electri_City Conference

01.11.2016 14:15 von Matthias (Kommentare: 18)

Eine Woche, nachdem die eigentliche "Electri_City Conference" in Düsseldorf stattgefunden hatte, sollte Jean-Michels Konzert im ISS Dome den Abschluss der Konferenz bilden. Nachdem dort bereits am Wochende vorher zahlreiche namhafte Musiker in Gesprächen und Talkrunden aus ihrem Leben berichteten, stellte sich auch Jean-Michel am Konzerttag für einen solchen Talk zur Verfügung. Er fand am Nachmittag vor dem Konzert statt. Die Fragen stellte dabei Louis Lewitan von der Wochenzeitung "Die Zeit".

 

Hier zunächst Fotos der Veranstaltung. Weitere Infos über den Inhalt des Talks folgen noch.

  • JMJ @ Electri_City Conference
  • Im Rahmen...
  • ...der Electri_City Conference...
  • ...deren Hauptveranstaltung schon...
  • ...am Wochenende zuvor stattfand...
  • ...stand auch Jean-Michel...
  • ...für ein...
  • ...etwa 45 minütiges...
  • ...Gespräch zur Verfügung.
  • Die Fragen stellte...
  • ...der Journalist und Psychologe...
  • ...Louis Lewitan...
  • ...von der Wochenzeitung
  • Auch das Publikum konnte einige Fragen stellen.
  • Leider gab es in Düsseldorf...
  • ...im Anschluss an den Talk...
  • ...keine Autogrammstunde.
  • Jean-Michel...
  • ...musste nämlich noch...
  • ...zum Soundcheck.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Heike | 10.11.2016

Jean Michel hat eine spezielle Nachricht für Fans in Österreich, bzw. die die in die Wiener Stadthalle gehen

https://www.facebook.com/barracudamusic.at/videos/1252539458123392/?ref_newsfeed_story_type=regular&action_history=null

Ist öffentlich, müssten also auch alle sehen können ;-)

Kommentar von Heike | 09.11.2016

Hallo Joe,
vielleicht hast Du Glück !? Wenn es für Dich keine Umstände macht, schaue dir die hinteren Ausgänge der Halle vorab an, und versuche herauszubekommen, wo der richtige Ausgang ist. Wenn Du Pech hast, stehst Du bei diesen riesigen Hallen auf der falschen Seite und bekommst es nicht mal mit.
Manchmal liegen die Ausgänge hinter Absperrungen, kann auch ein hoher Zaun sein, dann ist die Chance eher gering. Aber aus meinen Erfahrungen kommt er gerne mal für Fotos und Autogramme zu den Fans, wenn die Lage übersichtlich ist und kein Chaos und Tumult entsteht. Vorausgesetzt er hat Zeit !
Sein Tourbus ist der "Beat The Street-Bus" Nr.1.

Viel Glück ! Schreib mal von Deinen Erfahrungen !

Kommentar von Joe | 08.11.2016

Hallo zusammen,

sehe mir am 17.11. das Konzert in Wien an. Weiß wer obs dort irgendeine Chance gibt ein Autogramm zu erhaschen?
BG Joe

Kommentar von Frank | 07.11.2016

Oxygene 18? Klingt wie ein Stück, das bei Meditationen oder während einer Entspannungsmassage aus den Lautsprechern quillt.... :-))

Kommentar von Patrick | 07.11.2016

Na, da hoffe ich mal, dass es ähnlich wie Chronologie 7 einfach ins Gesamtkonzept passt und auf das Finale hinarbeitet (und hoffentlich keine Singleauskopplung wird) :-)

Kommentar von Jarre-Fan | 06.11.2016

Komplett-Vorschau auf Oxygene 18 (ca. Pos. 7:20-10:00):

https://www.mixcloud.com/abstrait/abstrait-ambient-1/

Hier kann man erahnen, was JMJ mit dem Satz: "Einige Momente sind rund um ein oder zwei Elemente gebaut (...)" in der Oxygene 3 - Ankündigung auf seiner Webseite meinte (vgl. http://www.jarrelook.de/aktuelles-details/items/offiziell-oxygene-3-kommt-am-2-dezember.html).

Kommentar von Bernd | 04.11.2016

Oxygene 17 in 48kHz/24bit-HiRes auch bei Technics Tracks:
https://tracks.technics.com/DE/releases/5825918

Kommentar von Jarre-Fan | 04.11.2016

Das komplette Oxygene 3 LP-Cover als großes Bild:

https://www.amazon.de/dp/B01M0CW1Z8/

Bilder von der Oxygene Trilogy Box:

https://www.amazon.de/dp/B01LX6CJ50/

Kommentar von Jarre-Fan | 04.11.2016

Oxygene 17 in 48kHz/24bit-HiRes bei Qobuz:

http://www.qobuz.com/de-de/album/oxygene-pt-17-jean-michel-jarre/0886446166599

Oxygene 17 als Single-Download bei iTunes:

https://itunes.apple.com/de/album/oxygene-3/id1163143402

Leider immer noch keine 90sec-Hörproben für die anderen Parts bei iTunes .... :-(

Kommentar von Heike | 04.11.2016

@ Thomas : Nein, ich habe Jean Michel auch nicht beim Yello -Konzert getroffen. Aber das hat nichts zu sagen, denn es hatte (wie Du Dich erinnern kannst) auch eine Weile gebraucht bis ich Dich und Heiko fand, und wie ich nachher erfuhr waren noch zwei weitere Freunde dort, die ich im düsteren unübersichtlichen Kraftwerk gar nicht gesehen hatte.
Er hatte zwar Boris Blank getroffen, war aber vermutlich bei keinem der vier Konzerte. Meistens hinterlässt er nach solchen Ereignissen auf Instagram (seltener auf FB) eine Meldung.

Kommentar von Patrick | 04.11.2016

Oxygen 17 steht bei Amazon seit heute Mitternacht (4. November) als Single Download zur Verfügung!!!

https://www.amazon.de/Oxygene-3-Jean-Michel-Jarre/dp/B01MDJP4B3/ref=sr_1_3?ie=UTF8&qid=1478214666&sr=8-3&keywords=jarre+oxygene

Kommentar von Thomas Boy | 04.11.2016

@heike: ja, war ich ;-) nach der frage ob er mit oxygene 3 nach erscheinen weitertourt, was er ja zu unserem glück bestätigt hat :-) hatte mich echt interessiert, ob er sich ein yello konzert anschaut. war ja ne lücke in seinem tourplan ;-) leider behielt er recht, denn ich hab ihn nicht im kraftwerk gesehen :-( du? ;-)

Kommentar von Heike | 03.11.2016

Sorry, ich war leider zu unkonzentriert : Der Link dort unten führt zum Electri_City-Talk , ich kann mir das Hochladen meiner Videos nun sparen:

Hier der richtige Dussmann-Link

https://www.youtube.com/watch?v=iGBT8LGqvfo

Kommentar von Heike | 03.11.2016

Dankeschön Dominique :-) , heute geht es schon viel besser.
Bis zum Konzert in Nürnberg bin ich wieder richtig fit ;-)

Hier gibt es noch ein besseres Video vom Dussmann-Talk

https://www.youtube.com/watch?v=WYDa2ZNlyeM

Thomas (Boy) und Matthias ;)

Thomas warst Du das, der ihn auch wegen Yello angesprochen hatte ?

Kommentar von Dominique | 03.11.2016

Gute Besserung, Heike.

Kommentar von Heike | 01.11.2016

Danke für den Tip , Jarre-Fan :) Das hört sich schon mal gut an, das Original ist aber noch größer, oder ?

Kommentar von Jarre-Fan | 01.11.2016

Das Düsseldorfer Tour-Poster als Datei (2048x1446 Pixel, 72 dpi):

https://scontent.ftxl1-1.fna.fbcdn.net/t31.0-8/13198453_603834296446836_8075187696416669910_o.jpg

Laut Pixelrechner auf 'din-formate.de' sollte das für einen Ausdruck bis zur Größe von 72 cm x 51 cm reichen ....

Kommentar von Heike | 01.11.2016

Ich habe das ganze Gespräch auf Video, aber momentan ist nicht nur mein DSL mehrmals am Tag "out of order" sondern leider auch ich. (fiebrige Grippe - Mein Hauptbeschäftigung ist jetzt schlafen)
Ich hoffe zum Wochenende bin ich wieder einigermaßen fit und ich kann das nachreichen. ;-)

Dort hängt das Tour-Poster noch - schade, dass ich nicht schnell genug war. Das würde farblich perfekt auf meinen Flur passen. :-) In Düsseldorf hatte ich eines auf der "Kö" gesehen. Der Prachtstraße entsprechend edel präsentiert, gerahmt hinter Glas. Auch in Berlin !
Man sollte immer einen kleinen Satz Schraubenzieher dabei haben um die obere Rahmenleiste zu entfernen ;-)