jarrelook.online

Frankfurt-Fotos, Part 1

27.10.2016 11:00 von Matthias (Kommentare: 0)

Das erste Deutschland-Konzert der Electronica-Tour fand am 16.10.2016 in der Frankfurter Festhalle statt. Ursprünglich war der Beginn zur ungewöhnlich frühen Uhrzeit von 18:30 Uhr angesetzt, wurde dann aber um eine halbe Stunde nach hinten verschoben. Die Besucher hatten etwas Mühe, ihre Sitzplätze in der völlig dunklen Festhalle zu finden, in der DJ Marco Grenier vorab auflegte. Die Schwierigkeiten wurden dadurch nicht kleiner, dass eine komplette Sitzreihe im Innenraum vergessen worden war. Auf Reihe 5 folgte Reihe 7... Kurzerhand wurde vor Reihe 1 eine weitere Stuhlreihe aufgebaut und alle Personen aus den Reihen 1 bis 5 mussten eine Reihe nach vorne rutschen...

Schließlich war es fast 19:30 Uhr als das Konzert schließlich mit einem Donnerschlag begann, der die Festhalle buchstäblich erbeben ließ... Die Stimmung war gut, wenn auch nicht herausragend. Jean-Michel freute sich aber sehr über den Beifall.

Als Gast im Publikum (und sicher auch anschließend hinter der Bühne) war Joachim Garraud, Mitproduzent der "Electronica"-Alben, der bereits bei "Metamorphoses" mit Jarre zusammengearbeitet hatte und beim Millenniums-Konzert in Ägypten auch als Musiker auf der Bühne war.

 

Weitere Bilder aus Frankfurt (u.a. von unserem offiziellen Fotografen Michael) folgen demnächst.

  • Ankündigung vor der Festhalle
  • Ankündigung in der Festhalle
  • Beginn mit
  • Claude Samard Polikar
  • Stéphane Gervais bei
  • JMJ am iPad bei
  • Jean-Michel dirigiert bei
  • Wird sie funktionieren? Die Laser Harp.
  • Die Laser Harp an der Decke der Festhalle
  • Jean-Michel an der Laser Harp
  • Die Zeitmaschine kurz vor dem Abheben...
  • Equinoxe im Smartphone-Zeitalter...

Zurück

Einen Kommentar schreiben