jarrelook.online

InFiné

29.01.2013 10:02 von Matthias (Kommentare: 5)

Zunächst einmal wünscht das Jarrelook-Team etwas verspätet allen Jarre-Fans noch ein gutes neues Jahr 2013.

Seit etwa zwei Wochen ist ein Album mit dem Titel "InFiné by JMJ" als Download erhältlich. Dabei handelt es sich leider *nicht* um das sehnlichst erwartete neue Jarre-Album. InFiné ist vielmehr ein seit sieben Jahren bestehendes französisches Musiklabel. Jean Michel wurde von InFiné eingeladen, aus dem Katalog des Labels seine persönlichen 12 Favoriten auszuwählen. Diese sind nun auf der Compilation "InFiné by JMJ" zu finden. Es handelt sich also nicht um neue Musik von Jarre selbst.

Für Schlagzeilen im neuen Jahr hat auch ein Besuch Jarres in London gesorgt, der schon im September letzten Jahres stattfand. Es besuchte dort nämlich die Downing Street No. 10, sprich: den britischen Premierminister. Französische Zeitungen spekulierten schon, ob Jarre nun auch wegen der geplanten "Reichensteuer" in Frankreich seinem Heimatland den Rücken kehren wolle. Allerdings hieß es in einer offiziellen Verlautbarung eines Jarre-Sprechers, Jean Michel sei es dabei um einen möglichen neuen Standort für seine Firma "Jarre Technologies" gegangen. Zudem trage er sich mit dem Gedanken, eine Akademie für elektronische Musik zu gründen, die möglicherweise in London ihren Sitz haben soll.
Es steht also erst einmal nicht zu befürchten, dass er, wie ein gewisser französischer Schauspieler, auswandert.

Jean Michel nahm am Wochenende auch an einer Diskussionsrunde auf der französisichen Musikmesse MIDEM teil. In der Runde vertreten war auch die taiwanesische Sängerin Jolin Tsai. Laut einer Presseinformation zu dieser Gesprächsrunde soll es eine Zusammenarbeit zwischen Jean Michel und Jolin geben. Dabei ist die Rede von "einzigartigen Performances im großen Maßstab in Europa und dem Großraum China als Teil von Jean Michel Jarres Oxygene-Projekt". Was sich dahinter verbirgt, werden wir vielleicht morgen erfahren. Denn dann wird Jolin als Teil der "Taiwan Music Night" im Trianon in Paris auftreten. Zuvor werden Jean Michel und Jolin um 18 Uhr eine Pressekonferenz geben, bei der mehr dazu bekanntgegeben werden soll.

Nach wie vor gibt es leider keine Informationen darüber, wann ein neues Album erschienen soll. 

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Woolookologie | 31.01.2013
Der einbettungscode hat nich funktioniert, darum hier der Link: http://youtu.be/yb1u5qbS1k8
Kommentar von Woolookologie | 31.01.2013
Das Problem ist erneut aufgetreten.
ich habe nun ein Video davon erstlellt:
<iframe width="420" height="315" src="http://www.youtube.com/embed/yb1u5qbS1k8" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>
Kommentar von Woolookologie | 29.01.2013
Also jetzt werden die Fehlermeldungen auch nicht mehr angezeigt!
Allerdings versuche ich es mal zu beschreiben:
oben die konturen der menüauswahl allerdings ohne die kartei reiter (Also ohne die schaltflechen aktuelles usw...)
überschriben mit so einer meldungen wie ich im voherigen kommentar geschriben habe, das dann ganz weit runter und dann kam die eigendlich seite die eine veränderte schrif hatte und auf der auch ein paar fehlermeldungen waren.
auch nach dem ich den kommentar gepostet habe kam ich auf eine seite mit Fehlermeldungen.
Hoffe das es was bringt, Woolookologie
Kommentar von Felix | 29.01.2013
Auf welcher Seite ist das genau? Ich meine, wie hast du den Kommentar geschrieben, wenn die Seite überall Fehlermeldungen anzeigt?
Danke für die Hilfe.
Kommentar von Woolookologie | 29.01.2013
Da stimmt was mit der seite nicht da steht überall was von
Warning: include() [function.include]: Unable to allocate memory for pool. in /web/1/000/023/610/53006/htdocs/jarrelook-online/system/libraries/System.php on line 349