jarrelook.online

Neues Jarre-Album kann vorbestellt werden

10.07.2015 13:40 von Matthias (Kommentare: 7)

Noch immer gibt es für das neue Jarre-Album nur den Arbeitstitel "E-Project" und ein vorläufiges Cover. Das Album soll am 16. Oktober erscheinen und zwar auf Sony Musics "Columbia"-Label. Sony Music bezeichnet das Album als "großartiges Werk rund um die Geschichte der elektronischen Musik aus Sicht des 'Godfathers of Electronic Music' ".

 

Das Album wird als CD, Download, Vinyl und erstmals auch in Form von zwei Boxsets erhältlich sein. Einen Album-Trailer kann man sich hier ansehen: https://www.youtube.com/watch?v=cBAzT-7eIkE&feature=youtu.be

jpc.de listet bereits das Doppel-Vinyl-Album zum Preis von 23,99 Euro.

 

Das "normale" Album kann als Download entweder bei iTunes (https://itunes.apple.com/de/album/e-project/id1012484745?app=itunes&ign-mpt=uo%3D4) oder Amazon (http://www.amazon.de/E-Project-Jean-Michel-Jarre/dp/B010OT2CQQ/symweb828-21) zum Preis von 11,99 Euro vorbestellt werden. Es wird 17 Stücke enthalten, darunter 16 Kollaborationen, inklusive der bereits bekannten Tracks "Glory", "Conquistador", "Zero Gravity" und "Watching You", sowie einen "Continous Mix". Auf iTunes scheinen dazu noch zwei Videos erhältlich zu sein, die bei Amazon bislang nicht gelistet sind, darunter der Videoclip zu "Glory". Die Namen der weiteren Stücke sind noch nicht bekannt. Allerdings hat Moby, der sich ebenfalls unter den "Kollaborateuren" befindet, via Twitter bereits den Namen seines gemeinsam mit JMJ produzierten Stückes bekannt gegeben: "Suns Have Gone".

 

Wer physische Tonträger bevorzugt, für den wird es zwei "Fan-Boxen" geben. Highlight vom Inhalt aber auch vom Preis ist die sogenannte "Deluxe-Fanbox". Sie ist auf 1000 Exemplare limitiert und von Jarre persönlich nummeriert und handsigniert. Sie soll in Form einer hochwertigen schwarz-goldenen Box mit den Maßen 355x355 mm erscheinen und eine CD "und Special Edition" enthalten, sowie eine goldene 180g Doppel-Vinyl, einen goldenen USB-Stick "mit audio-visuellem Bonusmaterial" und schließlich limitierte Kunstdrucke rund um das Projekt und die mitwirkenden Künstler. Dazu soll es noch "weitere, exklusive Inhalte" geben, die aber noch nicht verraten werden. Als Bonus werden jedenfalls bei einer Bestellung noch vier kostenfreie mp3-Downloads der Stücke "Glory", "Conquistador", "Zero Gravity" und "Watching You" obendrauf gelegt. Der Preis der Box soll 250 Euro betragen. Zu einem späteren Zeitpunkt soll es dann noch einen zweiten Teil zum Preis von 50 Euro zzgl. Versandkosten geben, um die Sammleredition zu kompletieren. Wer den ersten Teil gekauft hat, wird automatisch über das Erscheinen des zweiten Teils informiert und hat "garantierten Zugriff" darauf. Beide Teile sind also für 300 Euro zzgl. Versandkosten erhältlich.

 

Wem das zu teuer ist der kann die abgespeckte "Fan-Box" vorbestellen. Diese ist nicht limitiert und nummeriert aber natürlich auch nicht signiert. Auch diese Version soll es als schwarz-goldene Box mit den Abmessungen 355x355 mm geben. Sie enthält das Standard-Digipack des Albums (also ohne "Special Edition"), eine 180g Doppelvinyl (nicht in Gold) sowie "Zugriff" auf audiovisuelles Bonusmaterial (also keinen USB-Stick) sowie die limitierten Fotodrucke. Weiterer Inhalt soll "bald enthüllt" werden. Diese deutlich abgespeckte Box soll zum Preis von 60 Euro erhältlich sein. Auch hier soll es später noch einen zweiten Teil geben, zum Preis von 30 Euro zzgl. Versandkosten (für beide Teile also 90 Euro + Versand). Auch hier werden die Käufer des ersten Teils informiert und haben garantierten Zugriff auf den zweiten Teil. Auch hier gibt es bei der Bestellung noch die vier obengenannten Stücke als kostenlosen mp3-Download obendrauf.

 

Die Box-Sets können nur über diese Seite vorbestellt werden:

http://de.myplaydirect.com/jean-michel-jarre?utm_medium=referral&utm_source=jeanmichellejarre.com&cid=lg:1efr

 

Die "normale" Version des Albums als CD kann derzeit offenbar noch nicht vorbestellt werden.

 

Weitere Infos sollen in Kürze folgen.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Marcus Krakowsky | 18.07.2015

Doch genau darum geht es, viele erwarten das Große Irgendwas part 1-8. Ich sehe das eher so:
Gemeinsam mit anderen Pionieren der Elektro Musik verursachte J.M. Jarre einen, ich nenn es mal Urknall der elektronischen Musik. Es ist ein unterschied mit Soundeffekten in den 70-gern zu arbeiten als heute, wo sich alles samplen lässt. Daher denke ich ist es sehr schwer einen elektronischen Meilenstein zu entwickeln. Was damals wie Zauberei war ist heute selbstverständlich. Ich glaub nicht das er schon sein ganzes Pulver, mit den jetzigen Veröffentlichungen, verschossen hat. Automaic in zusammenarbeit mit Vince Clark wird auch super. Warten wir es ab....:-)

Kommentar von Matze | 18.07.2015

Es geht doch nicht darum dass viele sich an alte große Alben klammern. Es ist aber so dass andere Vertreter der elektronischen Musik (z.B. Daft Punk, Air, Röyksopp usw.) in den letzten Jahren deutlich besseren "Stoff" herausgebracht haben als Jarre. Die meisten Jarre-Fans warten seit Oxygene 7-13 oder aber seit Metamorphoses auf einen neuen Meilenstein, also seit fast 20 bzw. seit 15 Jahren. Daher ist die Enttäuschung angesichts der neuen Scheibe eben groß - bei mir auch, da ich selbst Musik mache und die bislang vorgestellten Singles für unkreativen Quatsch halte. Vielleicht kommt ja noch was besseres, allerdings wäre es seltsam wenn die schlechtesten Stücke zuerst veröffentlicht und promoted würden. Warten wir es ab...

Kommentar von Marcus Krakowsky | 18.07.2015

Ich weiß gar nicht warum so viele sich an Oxygene und Equinoxe klammern. Elektronische Musik ist sehr vielseitig und ich denke die Zusammenarbeit mit vielen verschiedenen DJ's zeigt diese Vielseitigkeit. Jean Michel Jarre gibt einige Elemente dazu, welche auch rauszuhören sind. Das ist für mich elektronische Musik. Und man darf nicht vergessen das der große Meister demnächst 67 wird. Er reist nach LA und New York um Aufnahmen zu machen. Einfach nur großartig. Ich habe mir auch die Deluxe Fan Edition bestellt. Oktober..... Du kannst kommen :-)

Kommentar von Jarre-Fan | 15.07.2015

Das neue Album wird auch auf Vinyl (2LP) verfügbar sein.

http://www.amazon.de/Project-Vinyl-LP/dp/B011AMSQ6G

https://www.jpc.de/jpcng/poprock/detail/-/art/jean-michel-jarre-e-project/hnum/8137418

Kommentar von Marcus | 14.07.2015

Ich habe mir grade das "deluxe Fan- Paket" bestellt- alles in Allem habe ich auf der Rechnung die Summe von 265 Euro und einige Cent stehen. Auf der oben verlinkten Seite habt Ihr 10 Minuten Zeit für den Bestellvorgang, sobald der Button "Kasse" geklickt wurde. Also- schon mal Kreditkarten- oder sonstige Nummern bereit halten :)... wenn die Zeit um ist und die Bestellung noch nicht vollständig bearbeitet wurde von Euch, dann leert sich der "Warenkorb" automatisch. Aber es kann ohne Probleme wieder von vorne angefangen werden.
Die Bestätigung der Bestellung kam ruck-zuck in mein e-mail- Postfach. Also- dann kann der 16. Oktober ruhig etwas schneller kommen... :) ...zugegeben- es ist eine stolze Summe, aber für Fans bestimmt das "Richtige"... :)

Kommentar von kleinedler | 12.07.2015

also wenn ich mir die titel so anhöre sag ich nur nein!!!!!!!!

Kommentar von Jarre-Fan | 10.07.2015

Wer kein iTunes hat oder lieber unkomprimierte CD-Qualität mag, der findet die vier bereits verfügbaren Titel (Conquistador, Zero Gravity, Watching You, Glory) auch auf Qobuz.com zum Stückpreis von jeweils 2,09 EUR.