jarrelook.online

O3 minus 2 Tage und Bilder aus Nürnberg

30.11.2016 12:29 von Matthias (Kommentare: 4)

Noch zwei Tage bis zur Veröffentlichung des "Oxygene 3"-Albums. In einem E-Mail-Newsletter von Sony Music wird Jean-Michel wie folgt zitiert: "Es ist mir eine große Freude, für den 02.12.2016 ein brandneues Oxygene Album ankündigen zu können, mit dem ich die Oxygene Trilogy beschließen werde. Die 7 neuen Titel (Pt. 14-20), habe ich zu Beginn des Jahres aufgenommen. Oxygene war bisher eine unglaubliche Geschichte für mich. Lasst uns gemeinsam das letzte Kapitel der Saga willkommen heissen.

x JMJ"

Bei seinem gestrigen Konzert in Nantes spielte Jean-Michel wohl erstmals auch das Stück "Oxygene 19". Jarre-Fan hatte den Link bereits unter einem anderen Beitrag gepostet, hier ist er nochmals: https://www.youtube.com/watch?v=WtqmvggIJ5w .

 

Hier gibt es vorab noch zwei Besprechunges des "Oxygene 3"-Albums:

http://www.amusio.com/16385/mehr-licht-denn-luft/ und

http://www.nordbuzz.de/lifestyle/musik/jean-michel-jarre-oxygene-7031892.html

 

 

Um Euch die Wartezeit für die letzten zwei Tage noch etwas zu verkürzen, haben wir hier noch ein paar Bilder vom Jarre-Konzert in Nürnberg online gestellt. Jarre spielte dort noch als dritte Zugabe "Rendez-Vous 4". Zuvor forderte er das Publikum auf, mit seinen Smartphone-Lampen Licht zu machen. Eine Live-Kamera filmte dann das Publikum, die Bilder wurden als Hintergrund auf die LED-Wände projiziert.

 

 

  • The Heart Of Noise
  • 3D ohne Brille
  • The Heart of Noise
  • Automatic Pt. 2
  • Oxygene Pt. 2
  • Oxygene Pt. 2
  • Circus
  • Circus
  • Circus
  • Web Spinner
  • Web Spinner
  • Exit
  • Exit
  • Exit
  • Exit
  • Conquistador
  • Oxygene Pt. 8
  • Souvenir Of China
  • Immortals
  • Brick England
  • The Architect
  • Equinoxe 4
  • Glory
  • The Time Machine
  • The Time Machine
  • Pause
  • Oxygene 17
  • Stardust
  • Rendez-Vous 4
  • Rendez-Vous 4

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Heike | 01.12.2016

Hier noch ein kleiner Nachschlag aus Nürnberg. Wir durften Jean Michel nach dem Konzert im Hotel treffen. Ich habe von "Krümelchen" wunderbare Erinnerungsbilder von diesem exklusiven Treffen bekommen. Einige habe ich davon ausgewählt und diese aus Rücksicht auf Persönlichkeitsrechte beschnitten bzw. die Gesichter unkenntlich gemacht.











Kommentar von Dominique | 01.12.2016

Das Video zu "Brick England" finde ich auch klasse. :)

Und heute Abend um 22.05 Uhr kommt schon eine Kritik und ein Bericht über "Oxygene". :) Siehe hier: http://www.mdr.de/kultur/radio-tv/artour/artour-alle-themen-jarre-coogans-bluff-sully-bauhaus-100.html

Kommentar von Heike | 30.11.2016

Lustig, das Verkehrsschild zum JMJ-Konzert :-)
In Berlin wurde eine Kurzkritik (positiv natürlich) sogar im "U-Bahn-Fernsehen" gezeigt. Das sind jeweils 3 Monitore, auf in den U-Bahn-Waggons Nachrichten, Wetterbericht, Werbung usw. zur Unterhaltung der Fahrgäste gezeigt werden.

Das Video zu "Brick England" gefällt mir auch. Das sieht durchaus professionell "unprofessionell" aus. Gute Schnitte und witzige Details.

Oxygene 19 ist MEIN Song (!!! WOW !!!) Ich hatte das schon gemerkt, als die kleinen Hörschnipsel angeboten wurden. Ich habe das Gefühl, dass könnte eine Zusammenarbeit mit Schiller (Christopher von Deylen) gewesen sein. Geht euch das auch so ? Noch 2 Tage, dass werde ich in den "Saturn" stürmen ;-) Dann Zuhause Kerzen anzünden, Kopfhörer aufsetzen, auf den Fußboden legen und genießen :-)

Hier noch eine englischsprachige Kritik zum Konzert in Münster. Ich bin besonders von den Bildern fasziniert, denn diese Ideal-Position ist fast immer auch meine bei de Konzerten gewesen. (Nur habe ich keine guten Bilder gemacht ;-) )

http://www.reflectionsofdarkness.com/artists-f-j-concertreviews-158/17000-live-review-jean-michel-jarre-muenster-2016

Kommentar von Matthias | 30.11.2016

Zufällig auf YouTube entdeckt: Ein Fan-Video (!) zu "Brick England". Das ist kein offizieller Videoclip, aber klasse gemacht: https://www.youtube.com/watch?v=CQQdnr2JbGs