jarrelook.online

Fr, 05.03.2010 Berlin

Daten

Zeit 20:00 Uhr
Einlaß 18:30 Uhr
Ort Max Schmeling Halle
Preise ** € 89,25
€ 80,75
€ 73,85
€ 60,05
€ 45,10

Tickets

Konzertkarten gibt es unter anderem bei eventim

Pressespiegel

---

Ich bin in Berlin dabei

*
*
Bitte addieren Sie 2 und 2.
*
Kommentar von Thomas Boy | 05.08.2009
bin in berlin dabei: reihe 1 exakt die mitte
bin sonst noch in: stuttgart, leipzig, münchen, mannheim, france-strasbourg
man sieht sich :-)
Kommentar von Uwe | 06.08.2009
Bin dabei in Reihe 1, (leider nur noch) Platz 3.

Uwe aus Hamburg
Kommentar von Lisa | 29.08.2009
Hab heute Tickets gekauft.. Bin das erste Mal dabei . Jipiiii!
Kommentar von Kirsten | 13.09.2009
Bin auch dabei, 1. Reihe rechts, mit meiner Freundin aus Berlin.

Kirsten, auch aus Hamburg
Kommentar von Jörg Michel | 19.02.2010
Hallo,
ich möchte meine BerlinKarte ( 5.März Reihe 5 )
gegen eine Karte in Leipzig ( 11. März )
tauschen.
joergmi(at)aol.com
Kommentar von Matthias | 08.03.2010
Na, war keiner in Berlin und möchte berichten?
Kommentar von Thomas Boy | 08.03.2010
ja, berlin war klasse!
mein einstieg in die aktuelle tour.
kam erst samstag abend wieder heim nach speyer und war sonntag gleich bei marc almond.
war dann jetzt mal am lesen hier...
zum konzert:
super idee von ihm zu beginn des konzerts den blickpunkt von der bühne gleich wieder nach hinten zu verlagern und einmal quer durch's publikum zu kommen. sowas hatte ich bisher nur mal bei den hosen zu beginn ihres zugabenteils erlebt. da erschienen sie auf einmal hinten am oberen hallenrand .. naja andere baustelle..
ich saß reihe 1 mitte und hatte einen fantastischen blick auf den meister und vor allem bei der laser harfe hat sich das sowas von gelohnt. obwohl anfangs eine horde fotografen den ganzen anblick zu nichte gemacht hat, in dem die unbedingt da "im wege rumstehen" mussten. eine ordnerin erkannte glücklicherweise das "problem" und bewegte sie ihre bilder in hockender position zu schiessen. da war meine welt wieder in ordnung. :-) die laser über die umlenkspiegel sahen auch absolut klasse aus. die ganze show war sicher von etwas weiter hinten noch beeindruckender, aber man kann eben nicht alles haben und der direkte blick auf jarre war mir dann doch wichtiger. der sound kam recht bombastisch rüber, was ich persönlich begrüsst habe. am meisten hab ich mich über fourth rendezvous gefreut. die stimmung war auch gut, vor allem zum schluss als alles stand und auch der bereich vor der bühne "besetzt" wurde und die leute am tanzen waren . auch die security hat sich zurückgehalten und damit den fans ihren spass gelassen und nicht nach dem motto "ich bin heute mal wichtig" auf die plätze verwiesen, wie man das hier und da so erlebt.
alles in allem abolute spitzenklasse! ich ging mit sowas von superlaune aus der halle und dann gab's hinterher auch noch ein kurzes zusammentreffen mit jean michel, francis und dominique. okay, dafür hab ich mir zwar die füsse abgefroren, aber das war dann das i-tüpfelchen auf diesem schönen abend!
die rückfahrt in schneewehen auf glatter autobahn war dann weniger schön, aber was soll's. mit so guter laune und etwas zeit war auch das kein problem.
so, morgen geht's dann nach der arbeit nach stuttgart freu freu, donnerstag abreise nach leipzig und auf dem rückweg bamberg. samstag münchen von daheim aus und sonntag heimspiel mannhein (mal nur 20 km) . dann 'ne woche pause und noch rüber zu unseren nachbarn nach strasbourg. da bin ich ziemlich gespannt drauf und freu ich mich auch riesig. habe auf tourneen anderer musiker , da schon sehr viel mehr stimmung erlebt. wie z.b. bei the cure, da mussten sich die deutschen konzerte leider dahinter verstecken. aber diesmal haben wir schon gut vorgelegt, finde ich..